Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 10 von 180 in Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön! Dann magst du...
" Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön! Dann magst du mich in Fesseln schlagen, Dann will ich gern zu Grunde gehn! Dann mag die Totenglocke schallen, Dann bist du deines Dienstes frei, Die Uhr mag stehn, der Zeiger fallen, Es... "
Goethe's sämmtliche Werke in vierzig Bänden - Seite 67
von Johann Wolfgang von Goethe - 1840
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethe's werke, Bände 11-12

Johann Wolfgang von Goethe - 1828
...Genuß betriegen; Das sey für mich der letzte Tag! Die Wette biet' ich ! Mephistopheles. Top! Faust. Und Schlag auf Schlag ! Werd' ich zum Augenblicke...du bist so schön ! Dann magst du mich in Fesseln schlagcn. Dann will ich gern zu Grunde gehn ! Dann mag die Todtenglocte schallen. Dann bist du deines...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethes Werke: Vollstandige Ausgabe letzter Hand, Band 12

Johann Wolfgang von Goethe - 1829
...ß Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verwette doch! du blst so schön! Dann magst du mich in Fesselu schlagen, Dann will ich gern zu Grunde gehn ! Dann...schallen, Dann bist du deines Dienstes frei, Die Uhr mag stehn, der Zeiger fallen, . Es sey die Zeit für mich vorbei! Mephistopheles. Bedenk' es wohl, wir...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethe's werke, Band 12

Johann Wolfgang von Goethe - 1829
...6 Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist st schon! . :-. ! , ,-> ^.'. ,,>iv, ., ^ Dann magst du mich in Fesseln schlagen. Dann will ich gern zu Gtunde geh«! . ...,. ,Dann mag die Todtenglocke schallen. Dann bist du deines Dienstes frei-, .......
Vollansicht - Über dieses Buch

Vorlesungen über Göthe's Faust

Friedrich August Rauch - 1830 - 156 Seiten
...Herrn ver, loren habe, denn noch hat Faust die jede feingegli« derte Seele tief ergreifenden Worte: Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch, Du...schallen, Dann bist du Deines Dienstes frei, Die Uhr mag siehn, der Zeiger fallen, Es sei die Zeit für mich vorbei ! — nicht ausgesprochen, und hat das Unglüek,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Unterhaltungen zur schilderung Göthescher dicht-und denkweise: ein denkmal

Karl Friedrich Göschel, Johann Wolfgang von Goethe - 1834
...Mephlslovheles. Top! Faust. Und Schlag anf Schlag! Werd' lch zum Augenblicke sagen: Verweile Hoch ! du bist so schön ! Dann magst du mich in Fesseln...gehn! Dann mag die Todtenglocke schallen. Dann bist du deine« Dienstes frei. Die Uhr mag stehn, der Zeiger fallen, Vs sey die Zeit für »ich vorbei! Mephlstopheles....
Vollansicht - Über dieses Buch

Briefe über Coethe's Faust

Michael Leopold Enk von der Burg - 1834 - 80 Seiten
...jetzt den höchsten Augenblick. Sie erinnern sich bei diesen Versen gewiss an jene im prston Theile: Werd' ich zum Augenblicke sagen ! Verweile doch! du...in Fesseln schlagen , Dann -will ich gern zu Grunde gch'n! Dann mag die Todtenglocke schallen, Dann bist du deines Dienstes frei , Die Uhr mag steh'n ,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethe's Faust: Andeutungen über Sinn und Zuzammenhang des ersten und ...

Ferdinand Deycks - 1834 - 148 Seiten
...Bedingung, daß er nicht sterben wolle, bis der Genuß ihm Genüge gethan. Faust. (S. 86.) «Wert»' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön! Dann magst dn mich in Fesseln schlagen, » Dann will ich gern zu Grunde gehn! Dann mag die Todtenglocke schallen,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethe's Faust: Uebersichtliche Beleuchtung beyder Theile zu Erleichterung ...

Wilhelm Ernst Weber - 1836 - 236 Seiten
...ich mir selbst gefallen mag; Kannst du mich mit Genuß betrügen/ Das sey für mich der letzte Tag! Werd' ich zum Augenblicke sagen , Verweile doch, du...in Fesseln schlagen , Dann will ich gern zu Grunde geh«! Dann mag die Todtenglocke schallen, Dann bist du deines Dienstes frei, Die Uhr mag steh« ,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Göthe's Faust in seiner Einheit und Ganzheit wider seine Gegner dargestellt ...

Heinrich Düntzer - 1836 - 110 Seiten
...Das sei für mich der letzte Lag! Die Wette biet' ich! Mephist. Top! Faust. Und Schlag auf Scklag! Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch, du...du mich in Fesseln schlagen, Dann will ich gern zu Grabe geh'n! Wahrheit al« Ungläubige denken," aber nur da, wo die Wahrheit ihm zusagt. 32) Vgl, B....
Vollansicht - Über dieses Buch

Ueber den Faust von Goethe: eine Schrift zum Verständnis dieser Dichtung ...

Johann Leutbecher - 1838 - 352 Seiten
...kann diesem gemäß nicht in den Händen des Mephistopheles bleiben, denn er hat seine Worte: Nerd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! Du bist...schallen. Dann bist Du Deines Dienstes frei. Die Uhr mag steh'n, der Zeiger fallen. Es sey die Zeit für mich vorbei! noch nicht ausgesprochen; er hat die gewünschte...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen