Mittheilungen, Ausgaben 11-12

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 225 - Stelle: ,Id vero quod dignamini esse solliciti, in quibus Provinciis habitemus, aut quae gentes nostrae sint, Deo adjutore, ditioni subjectae, Dei nostri misericordia feliciter subactis Thuringis, et eorum Provinciis acquisitis, extinctis ipsorum tunc temporis Regibus, Norsavorum...
Seite liv - In Verbindung mit dem Verein für Kunst und Alterthum in Ulm und Oberschwaben, dem württembergischen Alterthums -Verein in Stuttgart und dem historischen Verein für das Württemberg -Franken.
Seite liii - Archiv des Vereins für Geschichte und Alterthümer der Herzogthümer Bremen und Verden und des Landes Hadeln zu Stade.
Seite 227 - Stelle ist folgender: ,Nam regio illa Suavorum ab Oriente Baibaros habet, ab occidente Francos, a meridie Burgundzones, a septentrione Thuringos.
Seite 24 - Gesetzes, betreffend die Anlegung und Veränderung von Strassen und Plätzen, vom 2. Juli 1875...
Seite 207 - Generalbericht über das Medicinal- und Sanitätswesen im Regierungsbezirk Erfurt für die Jahre 1889 — 1891.
Seite 203 - Über einige in der Gegend von Erfurt gefundene Alterthümer mit historischen und kritischen Erläuterungen.
Seite 174 - Monasteriologia , in qua insignium aliquot monasteriorum familiae S. Benedicti in Germania origines, fundatores, clarique viri ex eis oriundi describuntur...
Seite 29 - Reinbardus praepositus, qui et postea Halberstadensis episcopus omnia coemit et nepoti suo Popponi comiti de Blanckenburch in nuptu contradidit . Porro Conradus genuit Beatricem, quae nupsit Olgero comiti de Wartbike et genuit Olricum.
Seite 24 - Conradus cum saepe expertus esset virtutem novi ducis, veritus est ei tradere omnem potestatem patris. Quo factum est, ut indignationem incurreret totius excercitus Saxonici.

Bibliografische Informationen