Über Byrons dramatisches Bruchstück "Der umgestaltete Missgestaltete"

Cover
Junge, 1905 - 27 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 22 - Mittwoch den 8. November 1826 5 Goethe sprach heute abermals mit Bewunderung über Lord Byron. »Ich habe, sagte er, seinen Deformed Transformed wieder gelesen und muß sagen, daß sein Talent mir immer größer vorkommt. Sein Teufel ist aus meinem Mephistopheles hervorgegangen, aber es ist keine Nachahmung, es ist 10 alles durchaus originell und neu, und alles knapp, tüchtig und geistreich.
Seite 22 - seinen Deformed Transformed wieder gelesen und muß sagen, daß sein Talent mir immer größer vorkommt. Sein Teufel ist aus meinem Mephistopheles hervorgegangen, aber es ist keine Nachahmung, es ist alles durchaus originell und neu, und alles knapp, tüchtig und geistreich. Es ist keine Stelle darin, die schwach wäre, nicht so viel Platz, um den Knopf einer Nadel hinzusetzen, wo man nicht auf Erfindung und Geist träfe. Ihm ist nichts im Wege als das Hypochondrische und Negative, und er wäre so...
Seite 21 - Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wär's, daß nichts entstünde, So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element.
Seite 24 - Cambridge, because, as a reverend bishop cogently remarked, "if Lord Byron in his works 106 attacked the founder of our Religion, and, by the beauties of his verse was one of the most dangerous advisers of youth, his statue does not deserve a place in the Temple of our God.
Seite 50 - Über den Austritt negativer Ionen aus glühenden Metalloxyden und damit zusammenhängende Erscheinungen.
Seite 50 - On the Discharge of Negative Ions by Glowing Metallic Oxides, and Allied Phenomena.
Seite 43 - ... 1902, Nr. 2. Klieneberger, Ein Beitrag zur Ätiologie der Gastritis phlegmonosa. Münchner med. Wochenschrift. 1903, Nr. 31. Berka, Zwei seltenere Magenbefunde. Zentralblatt für allgemeine Pathologie und pathologische Anatomie. 1903, Nr. 9. Schmidt, MB, Straßburger med. Zeitung. 1904, Nr. 12. Merkel, Über den seltenen Fall einer diffusen akuten Magenphlegmone als Komplikation eines Ulcus ventriculi chronicum. Zentralblatt für innere Medizin.
Seite 46 - Jahrb. 18, 109 — 113, 1904. 7. Lumineszenz. (Siehe außerdem IV, 9.) KA Hofmann und W. Ducca. Zur Kenntnis der phosphoreszierenden Stoffe. Chem. Ber. 37, 3407—3411, 1904. Ferd. Henrich und Gustav Opfermann. Beiträge zur Kenntnis des Zusammenhangs zwischen Fluoreszenz und chemischer Konstitution bei Derivaten des Benzoxazols.
Seite 46 - Über die Verwendbarkeit der phosphorigen Säure zur quantitativen Bestimmung von Selen und Tellur 41, 448.
Seite 36 - Gerlach, L., Die anatomisch-histologische Technik des 19. Jahrhunderts und ihre Bedeutung für die Morphologie. Erlangen 1904.

Bibliografische Informationen